Ursula Spahn
Künstler/innen
Angéla Baldringer
Bianca Benecke
Irina Brettmann
Andrea Dorant †
Sigrun Dübel
Ursula Gössnitzer
Hilde Jaeneke
Norbert Kischel
Christoph Klein
Günter Loew †
m i c e l
Bernd Nagel
Irene Peter †
Roger
Christl Schmid
Ursula Spahn
Peter Stingl
Siegfried Werner
Ingrid Zilske

Geb. 1941 in Kassel.
Ausbildung zur medizinisch-technischen Assistentin.
Seit dem Ruhestand im Jahr 2000 intensivierte Ursula Spahn ihre Auseinandersetzung mit der Malerei und bildete sich weiter.
Farben und Formen werden in den Vordergrund gestellt. Ihre Naturverbundenheit möchte sie in ihren Bildern widerspiegeln.
Bei ihren Reisen sammelt sie mit der Kamera Eindrücke, die sie gar nicht schnell genug in die Malerei umsetzen kann.

Ihr Motto stammt von Friedrich Schiller:
“Die Fantasie ist ein ewiger Frühling.”

 

Haftungsausschluss

  Künstler/innen     Angéla Baldringer     Bianca Benecke     Irina Brettmann     Andrea Dorant †     Sigrun Dübel     Ursula Gössnitzer     Hilde Jaeneke     Norbert Kischel     Christoph Klein     Günter Loew †     m i c e l     Bernd Nagel     Irene Peter †     Roger     Christl Schmid     Ursula Spahn    Peter Stingl     Siegfried Werner     Ingrid Zilske